Digitalisierung in der Bauhausstadt – 17. Turbo-Breakfast der Stadt Dessau-Roßlau

Unter dem Motto Datenschutz und Digitalisierung folgten am 6. September 2018 rund 70 Unternehmerinnen und Unternehmer der Einladung  der Wirtschaftsförderung der Stadtverwaltung Dessau-Roßlau und der Koordinierungsstelle RÜMSA. mehr lesen...

Übersicht "Wege zum Schulabschluss für junge Geflüchtete in Sachsen-Anhalt"

In Sachsen-Anhalt bestehen für junge Geflüchtete verschiedene Möglichkeiten, einen Schulabschluss zu erwerben. Die Übersicht zeigt die verschiedenen Zugangswege und Informationsmöglichkeiten auf. mehr lesen...

Wege zum Schulabschluss für junge Geflüchtete in Sachsen-Anhalt

Praxishilfe: Zielführende Kooperation in Netzwerken der Region

wurde im Bereich „Service“ online gestellt. Die Arbeitshilfe beinhaltet Anregungen und Praxisbeispiele für eine gelingende Zusammenarbeit in Netzwerken der Region. mehr lesen...

Deckblatt

Aktualisierte Version der FAQ (Handlungssäule I) online!

Im Bereich "Service" wurde Version 10 der FAQ zur Handlungssäule I eingestellt. 

Die FAQ werden den RÜMSA-Arbeitsbündnissen künftig in zwei PDF-Dokumenten, unterschieden nach Handlungssäule I und Handlungssäule II, zur Verfügung gestellt. Die aktualisierte Version der FAQ zur Handlungssäule II finden Sie in Kürze im "Service"-Bereich. mehr lesen... 

Online Dokumentation Fachkongress „Regionales Übergangsmanagement 2018“

Bundesweiter Fachkongress 2018

„Rechtskreisübergreifende Zusammenarbeit kann gelingen!“ – unter diesem Motto diskutierten rund 270 Expertinnen und Experten am 20. und 21.06.2018 in Magdeburg über Lösungsansätze und Herausforderung für eine gelingende Etablierung von Jugendberufs-agenturen (JBA). Die Inputreferate, die Präsentationen sowie erste Ergebnisse aus den Fachgesprächen sind nun online verfügbar.

Zur Dokumentation ...

Altmarkkreis Salzwedel: Aufruf zum Ideenwettbewerb "Altmarkcamp"

Schulmüden und versetzungs- bzw. abschlussgefährdeten Schüler*innen Motivation & Unterstützung bieten!

Unter diesem Motto fordert der Altmarkkreis interessierte Projektträger auf, Vorschläge zum Ideenwettbewerb "Altmarkcamp" bis zum 06.09.2018 einzureichen. mehr lesen...

Börde: Aufruf zum Ideenwettbewerb "Praxisorientierte Berufswahlunterstützung"

Der Landkreis Börde ruft alle interessierten Projektträger zur Einreichung von Projektvorschlägen zum Ideenwettbewerb "Praxisorientierte Berufswahlunterstützung" auf. Projektvorschläge können bis zum 27.07.2018 eingereicht werden. mehr lesen...

Dessau-Roßlau: Neues Logo und Slogan

Am Montag, 25. Juni 2018, stellte Jens Krause, Beigeordneter des Dezernates für Gesundheit, Soziales und Bildung das Logo und den Slogan des Jugend.Berufs.Zentrums Dessau-Roßlau (JBZ) vor. mehr lesen...

MSH: Aufruf zum Ideenwettbewerb #my_STARTUP

Der Landkreis Mansfeld-Südharz ruft alle interessierten Projektträger zur Einreichung von Projektvorschlägen zum Ideenwettbewerb #my_STARTUP auf. Projektvorschläge können bis zum 07. August eingereicht werden. mehr lesen...

Landkreis Stendal: „Berufsorientierung – Kooperation neu gelebt“

Am 31.05.2018 fand das Kooperationsforum „Berufsorientierung – Kooperation neu gelebt“ zwischen den regionalen Schulen und der Agentur für Arbeit Stendal statt. mehr lesen...

Salzlandkreis: Aufruf zum Ideenwettbewerb „Was willst Du werden? - Berufsorientierende Elternarbeit am Übergang Schule - Beruf"

Der Salzlandkreis ruft alle interessierten Projektträger zur Einreichung von Projektvorschlägen zum Ideenwettbewerb „Berufsorientierung Gesundheit und Pflege“ auf. Projektvorschläge können bis zum 06. Juli eingereicht werden. mehr lesen...

Burgenlandkreis: Aufruf zum Ideenwettbewerb „Berufsorientierung Gesundheit und Pflege“

Der Burgenlandkreis ruft alle interessierten Projektträger zur Einreichung von Projektvorschlägen zum Ideenwettbewerb „Berufsorientierung Gesundheit und Pflege“ auf. Projektvorschläge können bis zum 18. Juni eingereicht werden. mehr lesen...

Unterlagen zur Fortsetzung der HS I

Im Servicebereich stehen den RÜMSA-Arbeitsbündnissen nun die Unterlagen zur Fortsetzung der HS I zum Download zur Verfügung. mehr lesen...

Broschüre: Regionales Übergangsmanagement in Sachsen-Anhalt

Broschüre

Die RÜMSA Broschüre „Regionales Übergangsmanagement in Sachsen-Anhalt“ steht Ihnen ab sofort auch online zur Verfügung! Interessierte erhalten darin Einblicke in die erfolgreichen Ansätze des gemeinsam gestalteten Prozesses am Übergang Schule-Beruf. mehr lesen… 

Gute Praxis: Regional Prozessketten im Landkreis Stendal

Im Landkreis Stendal wurden Regionale Prozessketten zur "Integration von Geflüchteten in Arbeit im Landkreis Stendal" als gemeinsame Arbeitsgrundlage für abgestimmte Angebote der Akteure im Themenfeld erarbeitet. mehr lesen..

Arbeitshilfe "Statistik Geflüchtete" II. Quartal 2018 online

Die Arbeitshilfe bietet aktualisierte statistische Informationen zur Situation geflüchteter Menschen in Sachsen-Anhalt. mehr lesen...

Aktuelles zur „Ausbildungsduldung“

Das Integrationsgesetz vom 6. August 2016 sieht eine Neuregelung des § 60a Absatz 2 Satz 4 ff. AufenthG zur Ausbildungsduldung vor. Eine Zusammenfassung der wesentlichen Regelungen des Erlasses des Landes Sachsen-Anhalt bezüglich der Ausbildungsduldung finden Sie unter dem Menüpunkt Junge Geflüchtete. mehr lesen... 

Vernetzungstreffen der RÜMSA-Koordinierungsstellen

Am 8. März fand das dritte Vernetzungstreffen der RÜMSA-Koordinierungsstellen in Merseburg statt. Thema war die "Organisation des rechtskreisübergreifenden Fallmanagements". mehr lesen...

Zukunftstag 2018 in Sachsen-Anhalt

Der Zukunftstag für Mädchen und Jungen in Sachsen-Anhalt ist ein spezieller Tag zur Berufs- und Studienorientierung. Am 26. April 2018 haben Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 10 die Möglichkeit, praxisnah Berufe kennenzulernen. mehr lesen...

Tagung: ÖKOSYSTEM SGB II – ERFOLGSFAKTOR KOOPERATION!

Unter dem Titel ÖKOSYSTEM SGB II – ERFOLGSFAKTOR KOOPERATION! fand vom 31.01.18 bis 01.02.18 eine bundesweite Tagung des Vereins Beschäftigungspolitik: kommunal e.V. zur Umsetzung des SGB II in Göttingen statt. Als eine der Inputgebenden hielt Susanne Kretschmer, Geschäftsführerin des Forschungsinstituts für Betriebliche Bildung (f-bb) gGmbH und Leiterin der Landesnetzwerkstelle RÜMSA einen Vortrag über Vernetzung und Kooperation als Erfolgsgeheimnis von Jugendberufsagenturen. mehr lesen…

Stellungnahme des f-bb zur Anhörung „Ausbau und Weiterentwicklung der Jugendberufsagenturen“ im Landtag von Brandenburg

Der Ausschuss für Bildung, Jugend und Sport des Landtages Brandenburg beschäftigte sich in seiner 34. Sitzung in der 6. Wahlperiode im Rahmen einer Anhörung mit einem Antrag der CDU-Fraktion zum Thema "Ausbau und Weiterentwicklung der Jugendberufsagenturen". Das Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb) gGmbH wurde hierzu um eine Stellungnahme gebeten. mehr lesen....

Virtuelle Angebotslandkarte für junge Geflüchtete ist jetzt online

Seit dem 12.10.2017 bietet das RÜMSA-Webportal eine virtuelle Landkarte, die Informationen zu den regionalen Unterstützungsangeboten rund um die Ausbildungs- und Arbeitsmarktintegration junger Geflüchteter im Land Sachsen-Anhalt gibt. Mit wenigen Klicks können die Angebote nach verschiedenen Kategorien gefiltert werden. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, sich mit eigenen Angeboten in die Karte einzutragen. mehr lesen...

Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen