Menu
menu

Aktuelles

Arbeitshilfe Statistik junge Geflüchtete Sachsen-Anhalt RÜMSA

"Statistik Junge Geflüchtete": Arbeitshilfe zum 4. Quartal 2021 online

Auch die Teilnahmen junger ausländischer Personen an ausgewählten arbeitspolitischen Maßnahmen in Sachsen-Anhalt wird aufgezeigt.

Berufsorientierung Sachsen-Anhalt RÜMSA

Dokumentation zum Fachaustausch „Berufsorientierung in Sachsen-Anhalt: Angebote und Erfahrungen“

Spezifische Angebote zur Berufsorientierung wurden vorgestellt.

Handlungsempfehlung und Argumentationshilfe für eine gelingende Zusammenarbeit im Regionalen Übergangsmanagement auf Basis der Rechtsänderungen durch Art. 1 des KJSG mit Wirkung vom 10. Juni 2021

Die Handreichung stellt wichtige Neuregelungen des Sozialgesetzbuches VIII vor, die mit dem Kinder- und Jugendstärkungsgesetz im Juni 2021 in Kraft getreten sind und Auswirkungen auf die Zusammenarbeit der Akteur*innen am Übergang Schule-Beruf und damit auch auf die Jugendberufsagenturen haben. So erhalten die Arbeitsbündnisse des Landesprogramms RÜMSA wichtige Impulse Neudefinition von Schnittstellen und der Anpassung von Kooperationsbeziehungen.

Arbeitshilfe zur rechtskreisübergreifenden Zusammenarbeit zwischen den Akteuren des SGB II, III und VIII zur beruflichen Förderung junger Menschen

Die Arbeitshilfe vermittelt grundlegende Kenntnisse zu den Leistungen und vertieftes Wissen zu den Schnittstellen der drei Rechtskreise. Dadurch werden die Arbeitsbündnisse des Landesprogramms RÜMSA bei der Definition von Schnittstellen, der Klärung von Prozessen für „warme“ Fallübergaben und der Durchführung gemeinsamer Fallbesprechungen unterstützt.

Bundesweiter Fachkongress

2018 tauschten sich Expert*innen, Jugendliche und Akteure beim Bundesweiten Fachkongress über Herausforderungen und Lösungen beim Übergang Schule-Beruf aus. Hier erhalten Sie einen ausführlichen Rückblick zum bundesweite Fachkongress „Regionales Übergangsmanagement 2018“.

Broschüre „RÜMSA. Regionales Übergangsmanagement in Sachsen-Anhalt. Prozesse am Übergang Schule-Beruf gemeinsam gestalten“

Die Broschüre zeigt, wie Regionales Übergangsmanagement und Rechtskreisübergreifende Zusammenarbeit in Sachsen-Anhalt umgesetzt wird. Darüber hinaus berichten beteiligte Akteure aus den Bündnissen der verschiedenen Landkreise und kreisfreien Städte von ihrer Arbeit zur Unterstützung von Jugendlichen beim erfolgreichen Übergang in die Berufswelt. 

 

 

 

Twitter

Der Abschlussbericht RÜMSA 2017 - 2021 ist online

Twitter

Gute Praxis bleibt!

Twitter

Wiebke Jessen von der @sinusakademie diskutierte in ihrem Fachbeitrag, wie sich Lebenswelten auf die Berufswahl auswirken und welche Bedeutung dies für die Arbeit mit Jugendlichen hat. #ZukunftinSachsenAnhalt @fbb_de https://t.co/1kpUNMZ31v

Twitter

"Wer sind sie eigentlich, diese Jugendlichen

Twitter

Jugenberufsagenturen nachhaltig gestalten - Was sind die richtigen Zutaten? Darüber diskutieren Dr. Kristin Körner, Abteilungsleiterin @soziales_ST und Susanne Kretschmer, Geschäftsführerin @fbb_de mit Expert*innen aus #Bremen , #Sachsen , #MV und des @BIBB_de https://t.co/J3Uuty32zk

Twitter

Jugenberufsagenturen nachhaltig gestalten - Was sind die richtigen Zutaten? Darüber diskutierten Dr. Kristin Körner, Abteilungsleiterin @soziales_ST und Susanne Kretschmer, Geschäftsführerin @fbb_de mit Expert*innen aus #Bremen , #Sachsen , #MV und des @BIBB_de https://t.co/kKgJDUdL3E

Twitter

Der bundesweite Fachkongress RÜMSA ist gestartet. Ministerin Petra Grimm-Benne begrüßt die Teilnehmenden aus dem ganzen Bundesgebiet in #Halle . @Soziales_ST @fbb_de https://t.co/Zj5pMmRRT2

Twitter

Gute Praxis des Monats

Twitter

RT @fbb_de: Das #fbb_Projekt @ruemsa lädt ein zum Event: Rechtskreisübergreifende Zusammenarbeit am Übergang Schule-Beruf (1./2.6., #Halle )…

Twitter

Unser Bundesweiter Fachkongress steht an!

Bis morgen können sich Interessierte anmelden. Ob in Präsenz oder über den Live-Stream, wir haben ein spannendes Programm vorbereitet