Bundesweiter Fachkongress: Regionales Übergangsmanagement 2018

Landesnetzwerkstelle RÜMSA

Wie kann rechtskreisübergreifende Zusammenarbeit am Übergang Schule-Beruf gelingen? Welche Organisationsmodelle haben sich für die „Beratung aus einer Hand“ als erfolgreich erwiesen? Wie finden sich Schule und Unternehmen in Konzepten einer Jugendberufsagentur wieder? Diese Fragen möchten wir gerne mit Ihnen diskutieren und einen bundesweiten Erfahrungsaustausch anregen. mehr lesen...

Stefan Deutsch

Der Kongress bietet ein Forum für Erfahrungen aus Sachsen-Anhalt und anderen Bundesländern und greift Fragestellungen und Herausforderungen aus der praktischen Umsetzung auf. Das Programm zum Bundeskongress finden Sie hier...

Raik Heymann

Auf den bundesweiten Fachkongress Regionales Übergangsmanagement 2018 erwarten Sie Foren und Arbeitsgruppen zu vielfältigen Themen. Eine aktuelle Übersicht der Themen und Referent/innen finden Sie hier... 

Stefan Deutsch

Bitte senden Sie uns Ihre Anmeldung bis zum 31.05.2018 zu. Bitte beachten Sie, dass die Kapazitäten begrenzt sind und für die Teilnahme eine Anmeldebestägigung erforderlich ist. Alle Informationen zur Anmeldung finden Sie hier...

Mapbox; open streetmap

Der Tagungsort ist die Johanniskirche in Magdeburg. Weitere Informationen zum Tagungsort, Anfahrt und Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie hier...

Nach oben

Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen