Menu
menu

LK Wittenberg: Ideenwettbewerb „Schule – Werkstatt fürs Leben“

Der Landkreis Wittenberg ruft zur Einreichung von Projektvorschlägen auf.

Mit den im Rahmen dieses Ideenwettbewerbs geförderten Projekten soll ein Beitrag zur qualitativen und nachhaltigen Umsetzung regionaler Schwerpunktsetzungen zur Gestaltung der Übergänge von der Schule über die berufliche Ausbildung in den Beruf geleistet werden.

Die einzureichenden Projekte müssen folgende Themenbereiche berücksichtigen:

A) Konzeptionell integrierte Berufsorientierungsangebote (regionalbezogen und schulergänzend),

B) Angebote und Ansätze zur Überwindung von Stereotypen und zur Förderung faktischer Chancengleichheit, insbesondere z. B. in Bezug auf Geschlecht, aber auch Behinderung, Migration, Sozialunterschiede

D) frühzeitige, innovative und flexible Begleitformen für schulmüde Jugendliche sowie Jugendliche mit multiplen Problemlagen von der Schule über eine Berufsausbildung in eine Beschäftigung auf dem ersten Arbeitsmarkt

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite Ideenwettbewerbe