Regionales Übergangsmanagement in Altmarkkreis Salzwedel

Altmarkkreis Salzwedel

Der Altmarkkreis Salzwedel entwickelt zusammen mit allen Akteuren eine zuständigkeits- und rechtskreisübergreifende regionale Übergangsgestaltung. Schrittweise entsteht im Altmarkkreis ein vernetztes Informations-, Beratungs- und Dienstleistungsangebot in Form einer zentralen Anlaufstelle für alle Fragen und Antworten des Übergangs von der Schule in das Berufsleben.

Junge Menschen im Altmarkkreis Salzwedel sollen zu einem frühen Zeitpunkt der Berufsorientierung erreicht werden und von den rechtskreisübergreifenden Beratungs- und Betreuungsangeboten profitieren. Jugendliche sowie deren Eltern und Bezugspersonen können auf ein aktuelles, nutzungsfreundliches und niedrigschwelliges Informationsangebot zurückgreifen.

Federführend hierfür ist die Regionale Koordinierungsstelle RÜMSA des Altmarkkreises Salzwedel die für Fragen und Anregungen der jungen Menschen, deren Eltern, Betrieben und Trägern zur Verfügung steht.

Sie erreichen uns unter:

Altmarkkreis Salzwedel
Regionales Übergangsmanagement Sachsen-Anhalt (RÜMSA)
Karl-Marx-Str. 15
29410 Salzwedel

Ansprechpersonen:
Leiterin der Koordinierungsstelle:
Jutta Morr
Telefon: +49 3901 840 265
E-Mail: Jutta.Morr(at)Altmarkkreis-Salzwedel.de

Projektkoordinatorin:
Nina Schattling
Telefon: +49 3901 840 262
E-Mail: Nina.Schattling(at)Altmarkkreis-Salzwedel.de

Projektassistentin:

Felicitas Reinhardt

Telefon: +49 3901 840 266

E-Mail: felicitas.reinhardt(at)altmarkkreis-salzwedel.de

 

Webseite:
https://schuba-saw.de

Nach oben

Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen