Menu
menu

Unterlagen RÜMSA für HS I und II

3. Unterlagen zur Handlungssäule II

3.1 Unterlagen zur Beteiligung an Ideenwettbewerben der Landkreise und kreisfreien Städte:

Projektvorschlag Handlungssäule II (Formblatt 1-3) (Stand: März 2021)

Anlage zum Projektvorschlag: Kalkulation der geplanten Ausgaben und Einnahmen des Projektvorschlags (Stand: Oktober 2018)

Vorlage Beschreibung der Arbeitspakete (Stand: Juni 2016)

Muster Projektzeitplan

 

3.2 Unterlagen für Landkreise und kreisfreie Städte zur Beantragung des regionalen Förderbudgets gemäß 3.2 des Landesprogrammes RÜMSA und zur Durchführung von Ideenwettbewerben:

Musteraufruf Ideenwettbewerb (Stand: Dezember 2020)

Förderbudget Ideenwettbewerb (Stand: März 2021)

Anlage zum Förderbudget Ideenwettbewerb: Kalkulation der geplanten Ausgaben und Einnahmen (Stand: Juli 2020)

Handreichung für Gebietskörperschaften zu den Projektauswahlverfahren der Richtlinie "Zielgruppen- und Beschäftigungsförderung" in den Förderbereichen A, C, D sowie der Richtlinie "Regionales Übergangsmanagement (RÜMSA) - Regionalisierung (Stand: Februar 2019)

Zeitstrahl für regionale Koordinierungsstellen zur Entwicklung von Ideenwettbewerben (Stand: Dezember 2020)

Vereinbarung zur gemeinsamen verwaltungstechnischen Umsetzung von RÜMSA-Vorhaben in Verbindung mit der Förderung nach § 16 h SGB II und § 48 SGB III zwischen der Regionaldirektion Sachsen-Anhalt Thüringen und dem Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt:

Vereinbarung vom 23.03.2017

 

3.3 Unterlagen für Landkreise und kreisfreie Städte zur Verlängerung eines regionalen Förderbudgets:

Verlängerungsantrag für ein regionales Förderbudget (Stand: März 2021)

Anlage zur Verlängerung des Förderbudgets: Kalkulation der geplanten Ausgaben und Einnahmen (Stand: Juli 2020) 

Zeitstrahl für einen Budgetantrag zur Verlängerung eines Projektes HS II (Stand: Dezember 2020)

Zum Seitenanfang

4. FAQs

Frequently Asked Questions, kurz FAQ´s, englisch für häufig gestellte Fragen, sind  eine Zusammenstellung von oft gestellten Fragen in Bezug auf RÜMSA und den dazugehörigen Antworten. Die Zusammenstellung wird ständig erweitert und überarbeitet. Sämtliche Antworten werden seitens der Landesnetzwerkstelle RÜMSA mit dem Ministerium für Arbeit und Soziales Sachsen-Anhalt abgestimmt.

Gerne beraten Sie die Beraterinnen und Berater der Landesnetzwerkstelle RÜMSA auch telefonisch, per Mail oder bei Ihnen vor Ort.

Nachfolgend können Sie die FAQs zu den Handlungssäulen I und II abrufen:

RÜMSA FAQ - Häufig gestellte Fragen zu Handlungssäule I 12. Version (Stand: 15.12.2020)

RÜMSA FAQ - Häufig gestellte Fragen zu Handlungssäule II 2. Version (Stand: 15.12.2020)

Twitter

RT @BMAS_Bund: ❗️ Nicht nur am #SehbehindertenTag wichtig:

Machen Sie Ihre Social Media Beiträge allen zugänglich. Wenn Sie Ihre Fotos und…

Twitter

RT @AA_DRW: Zu wenige schwerbehinderte #Besch äftigte arbeiten in den #Unternehmen aus dem Agenturbezirk Dessau-Roßlau-Wittenberg. So arbeit…

Twitter

RÜMSA - Ein starker Partner für junge Menschen auf Praktikumssuche!

Twitter

RT @AA_DRW: Nur auf 3,3 Prozent aller Arbeitsplätze in unserem Agenturbezirk arbeiten schwerbehinderte Menschen.

 

Leider sehen immer noch v…

Twitter

Twitter

RT @BA_Sachsen_Anh: Auf dem Ausbildungsmarkt in Sachsen-Anhalt zeigen sich die Folgen der #Pandemie . Aktuelle Daten dazu gibt es hier http…

Twitter

#ZukunftInSachsenAnhalt

Ab sofort tourt eine Buswerbung des RÜMSA-Projekts #SchuBA durch den @altmarkkreis und macht auf die Angebote seiner virtuellen #Jugendberufsagentur aufmerksam

Twitter

RT @SWSachsenAnhalt: Die Beleuchtung des Aktivierungspotenzials von #Eltern im Prozess der beruflichen Orientierung ist Thema der Fachtagun…

Twitter

RT @Bundesagentur: #SaveTheDate Girl's Day am 22.04.2021

 

Mit dem Girl's Day Radar gibt es einen super Überblick über digitale Angebote und…

Twitter

RT @AA_DRW: #Arbeitgeber in der Region halten die #Fachkr äfte|gewinnung von Morgen im Blick